Steuern im Jahr 1951

Info-Blatt über Steuern von 1951Die „Viller Mühle“ in Goch am Niederrhein ist als eine Mischung aus Gastwirtschaft und Museum der 1950er Jahre ausgebaut bzw. ausgestattet und überdies als „Event-Location“ empfehlenswert (besonders, wenn wir dort Musik machen).
Darin befinden sich recht originelle Dekorationen wie z. B. dieses toll gestaltete Info-Blatt über die anteilige Weiterverwendung von hundert Mark an Steuergeldern.
Ich vermute, daß sich die ersten und letzten drei Positionen heutzutage weitgehend in ihr jeweiliges Gegenteil verändert haben (sich vielleicht gar vertauschen lassen?).
Bemerkenswert finde ich auch die Formulierung „… Deine Bundesrepublik …“ – man kann wohl spüren, wie neu die neue demokratische Staatsform damals noch war. Heute scheinen nicht mehr viele Staatsbürger ihre Bundesrepublik als ureigenes Projekt zu begreifen.

(Bild anklicken zum Vergrößern.)

Leave a Reaction

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.