Monthly Archives: April 2013

Musik à la carte

So preisgünstig kann Musik sein… Gesehen auf der Speisekarte des Gasthof “Eselsmühle” in Fürth-Ellenbach. Die Küche ist übrigens (ansonsten) sehr empfehlenswert. P. S. Dieser Beitrag war bereits im Nov.´12 erschienen, aber aus technischen Gründen nicht mehr abrufbar.  Ich bitte um Nachsicht, daß ich ihn hier noch ein zweites Mal eingefügt habe. (Bild anklicken zum Vergrößern.)

Zitat des Tages

Tobias Langguth, Gitarrist und Held der Fortbewegung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, hat neulich in einer Straßenbahn (er sagt dazu „Strapazebahn“) gehört, wie mit dem Eintreten ein halbwüchsiges Mädel  zu ihrer Freundin sagte: „Eh, die isch ja voll leer.“ Goldig.

Mein Verlobter und ich suchen eine Band

Neulich erreichte mich über ein Internet-Portal ein Gesuch nach einer Band für eine Hochzeit, die ich mir einmal genehmigt habe, recht unverblümt zu beantworten: „Hallo Frau (Name) & Partner – Sie haben im Internet-Portal „(Name)“ nach einer Live Musik Band für Ihre Hochzeit nachgefragt: „Angebot inkl. Tontechnik, Lichttechnik, Aufbau, Abbau, Anfahrt, Abfahrt etc. Aufbau bis…
Read More

Fiebrige Trivialität

Das Wort gefiel mir und brachte mich zum spontanen Nachdenken über Merkmale des aktuellen Zeitgeistes. An der Stelle des nicht ganz leicht, aber dennoch höchst spannend zu lesenden Buches von Stephen Greenblatt ¹) geht es allerdings um das größtenteils tragische Schicksal antiker Bibliotheken etwa zu Beginn des vierten Jahrhunderts unserer Zeitrechnung. Mit dem Verfall der…
Read More

Mauer im Kopf?

Das „Strandbad“ der Stadt Frankenthal/Pfalz grenzt direkt an ein Grundstück mit einem großen Gebäude, in dessen Erdgeschoß sich ein Fitness-Studio befindet, das ich frequentiere. Das Studio hat über seine gesamte, recht ausgedehnte Breite eine riesengroße Fensterfront, die einen schönen Blick auf den See gewährt – jedenfalls bis zum März 2013. Seitens der Frankenthaler Stadtwerke, die…
Read More