drei Polizisten, die in Deutschland den Reichstag verteidigt haben

(Zitat aus der „BZ“ vom 30.08.2020:) „… Der Mob kommt die Freitreppe des Reichstages hinauf, oben stehen nur drei Mann in Polizeiuniform. Zwei haben Helm und Schlagstock, der dritte weder das eine noch das andere. Sie werden angepöbelt, bedrängt, aber sie halten die Menge auf Abstand, bis Verstärkung kommt. Wären sie gewichen, hätte nur noch …

Heimat-Schnulzen

Weiteres Zitat aus demselben Essay: „… Das Genre der sogenannten volkstümlichen Musik ist insofern nichts Neues, als es aus dem Kaffeesatz von infolge des Mißbrauchs durch das Nazi-Regime belasteter „richtiger“ Volksmusik aufgebrüht ist. … Ursprünglich wurde die sentimentale Gefühlslage heimgekehrter Soldaten mit sogenannten Heimatfilmen bedient – anfangs erfreuten sich insbesondere Laientheaterstücke mit „Heimat“-Themen großer Beliebtheit. …

Pop-Musik

Zitat aus meinem in 2009 verfaßten Essay über „Akquise…“ : „… Der Begriff „Pop“ kam ungefähr in der zweiten Hälfte der 60er auf und war jedenfalls (zumindest in Deutschland) noch bis in die 70er mehr oder weniger deutlich mit dem Image von Schlager-Musik behaftet, die Elemente aus der Subkultur jugendlicher Protestbewegungen als modische Dekoration beimischte. …

Suchmaschine

Bei der Gelegenheit (und hiermit das erste „Tooltip“ auf basswort.de) meine Empfehlung einer alternativen Suchmaschine: www.ecosia.org

volkstümliche Musik

Und noch ein Zitat aus meinem Text von 2009: „… Ob es irgendwie verwunderlich sein könnte, daß heutige Schlager noch genauso hundsmiserabel sind, soll hier einmal dahingestellt sein – sie sind es offenbar, nur ein wenig anders. An kindischer Albernheit und ausgewachsener Schwachsinnigkeit hat sich die Niveau-Definition sicherlich nicht von der Stelle bewegt, allerdings hat …

Scroll down to content