Ein neues Wort?

Neulich, vor ein paar Tagen, habe ich in einem Gespräch einen dieser relativ neuen Begriffe wie „Maskenverweigerer“ oder „Corona-Leugner“ oder irgend so etwas benutzen wollen; ich weiß es schon gar nicht mehr. Stattdessen ist mir ganz unabsichtlich „Demokratieverweigerer“ herausgerutscht – ein neues Wort, passte aber prompt und vielleicht sogar besser, als das ursprünglich beabsichtigte Wort.So […]

Habt Ihr den wirklich verdient?

Es geht das Wort „jedes Volk hat die Regierung, die es verdient“. Das ist nicht neu – Joseph Marie de Maistre, 1811. Heute, am Tag nach der Präsidentschaftswahl in den USA, kommt es mir aber im Hinblick auf alle, die Donald Trump NICHT gewählt haben geradezu zynisch vor. Hoffentlich habe ich hier übertrieben. Gestern hatte […]

Scroll down to content